Kompetenzen ausbauen – Katek lässt sich nach ISO 13485 (Medizintechnik) zertifizieren

03/04/13

An frühere Komptenz angeknüpft - katek bringt Medizintechnik zurück nach Grassau

Zertifizierung Medizintechnik
Die Fertigung von Medizinelektronik und die Zertifizierung nach ISO 13485 gehören zusammen (Foto: katek)

Die Kompetenzen ausbauen, so lautet das Motto der katek GmbH. Nichts liegt näher, als bereits bestehende Fähigkeiten und Wissen wieder zu aktivieren und auszubauen.

„Schon vor 1990 wurden am Standort Grassau erfolgreich Elektronikprodukte für die Medizintechnik gefertigt. Hochgenaue, schnell schaltende Frequenzgeneratoren für die Kernspin-Tomografie eines bekannten Big-Players kamen aus Grassau. An diese anspruchsvolle Technologie werden wir anknüpfen“ sagt Armin Stangl / Geschäftsführer katek GmbH.

Als Elektronik Fertiger für hochwertige Produkte am Standort Deutschland ist es nur konsequent, auch die hohen Standards der Medizintechnik  zu erfüllen. Die katek GmbH fertigt bereits erste Produkte aus der Medizinbranche und wird in den kommenden Jahren, neben den bestehenden Geschäftsbereichen, in dieser Branche expandieren und die Marktchancen erschließen.

Die Medizintechnik Branche ist nach wie vor ein wachsender und interessanter Markt. Stangl weiter: „Die Herausforderung der hohen Standards und Anforderungen nehmen wir gerne auf. Nur wenn man sich diesen Herausforderungen stellt, wachsen die Fähigkeiten im Unternehmen. Wir werden auch in den anderen Branchenbereichen davon profitieren und unsere Wettbewerbsvorteile weiter ausbauen.“

Pressemitteilungen News Veranstaltungen Download   »  Aktuelles   »  Zertifizierung Medizintechnik   »