Lötprozesse

Alle gängigen Lötverfahren kommen – neben weiteren Verbindungstechnologien – bei Katek zum Einsatz:
prozesssicher bis zur Bauteil-Größe 0201.

Angepasst an die zu verarbeitenden Materialien sowie die Anforderderungen an die Lötqualität stellen wir uns mit unterschiedlichsten Lötverfahren auf die Projekte ein. Hierzu werden beispielsweise auch umfangreiche Prüfungen zur Lotpasten-Validierung durchgeführt.

Unsere Null-Fehler-Philosophie setzen wir durch den Einsatz äußerst hochwertiger Lötmasken in Verbindung mit einer ständigen Prozessüberwachung um.

  • Reflow-Löten
  • Wellen-Löten (dynamisch)
  • Selektiv-Löten (dynamisch, Welle)
  • Selektiv-Löten (statisch, Stempelwerkzeug)
  • Bügel-Löten
  • Hand-Löten

Sämtliche Lötverfahren können auf Wunsch auch verbleit durchgeführt werden.

Elektronik Dienstleistungen kompetent und marktgerecht   »  Elektronikproduktion auf modernsten Anlagen bis zur Vollautomatisierung   »  Lötverfahren Lotpastenqualifikation prozesssichere bis zu 0201   »